Online Werbung

Werben Sie, egal ob groß oder klein

Die Bedeutung einer gut durchdachten Marketingkampagne, die von einer innovativen Werbe-Design-Agentur geleitet wird, bleibt niemandem verborgen, aber es scheint, dass Kleinstadtunternehmer ihr nicht viel Aufmerksamkeit schenken, was sie für Konkurrenten verwundbar macht. Dieser Artikel befasst sich mit der Bedeutung der Werbung für Kleinstadtgeschäfte und gibt Tipps zur Verwaltung der Kampagne.

Welche Einstellung haben Sie als Kleinstadtunternehmer, wenn es um Werbung geht oder wenn Sie die Hilfe einer Werbe-Design-Agentur in Anspruch nehmen, um kreative Designlösungen anzubieten? Ich wette, meistens nach dem Motto: „Was immer übrig bleibt, werden wir für die Werbung verwenden“. Nun, Sie sind nicht allein. Die meisten Kleinstadtunternehmer behandeln Werbung als solche, da sie das Gefühl haben, die meisten ihrer Kunden zu kennen, die zurückkommen werden, ob mit Werbung oder nicht.

Schön und gut, aber was ist, wenn Sie einen Konkurrenten innerhalb der Stadt oder sogar ohne in Form von E-Commerce haben, der die Lieferung an die Haustür und definitiv eine viel größere Auswahl gewährleistet. Haben Sie das verstanden?

Konkurrenz oder nicht, Sie müssen Ihre Kunden immer daran erinnern, dass Sie da sind und welchen Wert Sie ihnen bringen. Auf diese Weise sorgen Sie nicht nur dafür, dass treue Kunden bleiben, sondern Sie gewinnen auch neue Kunden hinzu. Denken Sie daran, dass Marketing und Werbung eine Investition und keine Ausgabe ist. Wenn Sie nicht genügend Geld für Werbung beiseite legen, kann Ihr Umsatz sinken, und Sie haben plötzlich immer weniger für Werbung übrig. Sie werben am meisten, wenn Sie Geschäfte brauchen. Sie werben mehr, wenn Sie keine Geschäfte brauchen.

Ein Werbetreibender mit kleinem Budget hat nicht die „tiefen Taschen“, um große Werbekampagnen zu entwickeln oder sich für eine erstklassige Werbe-Design-Agentur zu entscheiden. In diesem Fall müssen Sie die Regeln brechen, um bemerkt zu werden. Avis tat dies, indem sie zugab, die „Nummer 2“ im Autovermietungsgeschäft zu sein, und diese Kampagne brachte sie von Platz 6 auf den zweiten Platz.

Nun müssen Sie sich fragen, ob es einen sicheren Weg der Werbung gibt, der nicht nur kostengünstig ist, sondern auch die maximale Wirkung erzielt. Sicherlich gibt es keine fertige Formel, um kreative Designlösungen ins Schwarze zu treffen, aber dieser Artikel bietet einige Tipps, um diese Art von Marketing in Gang zu bringen. Bevor wir zu den Tipps kommen, wollen wir uns die grundlegenden Strategien erfolgreicher Werbung ansehen.

  • Um erfolgreich zu sein, muss Ihre Werbung dem Verbraucher einen Nutzen bringen oder ein Problem lösen.
  • Dieser Nutzen oder diese Lösung muss vom Verbraucher gewollt sein.
  • Das Produkt oder die Dienstleistung, die Sie anbieten, muss direkt an diesen Nutzen oder diese Lösung gebunden sein.
  • Der Nutzen oder die Lösung muss durch mediale Werbung deutlich kommuniziert werden. Mit anderen Worten, seien Sie klar, vergessen Sie den Werbeglanz und stellen Sie sicher, dass die Botschaft nicht in der Anzeige verloren geht.

Die durchschnittlichen Kosten für Werbung betragen in der Regel 1 bis 5 % des Bruttoumsatzes, die je nach Standort, lokalen Werbetarifen und Branche variieren können. Budgetbewusste Werbetreibende müssen für ihren Werbe-Dollar Spitzenergebnisse erzielen. Erweitern Sie Ihren Dollar, indem Sie einige kreative Techniken anwenden.

Einige Tipps

  • Schalten Sie Ihre Anzeigen außerhalb der Öffnungszeiten oder an ungewöhnlichen Orten zu ermäßigten Preisen. Dies wird Ihnen helfen, die Kosten in Grenzen zu halten. In vielen Fällen können Sie mit diesen Spots Ihren Zielmarkt noch erreichen.
  • Statt einer einmaligen großen Splash-Anzeige sollten Sie mit häufigen Kleinanzeigen arbeiten, die Ihre Kunden immer wieder an Ihre Präsenz erinnern.
  • Ziehen Sie Werbung in regionalen Ausgaben von nationalen Zeitschriften in Betracht. Die Kosten sind niedriger, und Sie können Ihren Zielmarkt erreichen. Auch TV Guide ist eine gute Wahl. Sie bleibt mindestens eine Woche lang verfügbar.
  • Sponsern Sie eine Gemeindeveranstaltung, wenn Ihnen ein Spaßlauf, ein Golfturnier oder eine andere Veranstaltung gefällt, die in der Gemeinde gut bekannt gemacht wird. Ihr Name wird vielleicht nicht an prominenter Stelle angezeigt, aber manchmal bringt die positive Ausstrahlung in der Gemeinde neue Kunden.
  • Nutzen Sie die von Ihnen gewählten Medien optimal aus. Wenn Ihre Botschaft verbal ist, brauchen Sie kein Fernsehen. Nutzen Sie Radio, Plakatwände und Zeitungen voll aus.
  • Ziehen Sie Direktwerbung in Betracht. Ein Brief und eine Broschüre vor dem Kundenkontakt können das Geschäft steigern.
  • Engagieren Sie eine Werbeagentur, die vielleicht nicht ganz oben auf dem Haufen steht, aber kreativ sein kann und auf interaktive Kampagnen spezialisiert ist, um Ihnen kreative Designlösungen zu bieten.

Ich hoffe, dass diese Tipps Ihrem Unternehmen zum Wachstum verhelfen werden. Möglicherweise sind nicht alle für Ihre spezielle Situation relevant. Hoffentlich veranschaulichen sie, wie wichtig es ist, Ihr Werbebudget zu planen und zu kontrollieren.